Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Konzept

Als Orientierung für unsere Arbeit dient der Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre. Angelehnt an den situationsorientierten Ansatz wird dieser in unsere gruppengreifende Arbeit integriert und soll den Kindern helfen, handlungsfähig zu werden und die Komplexität der Welt und ihre eigene Position in ihr zu verstehen. Das soziale Lernen ist das Hauptziel unseres pädagogischen Ansatzes und das Spiel nimmt hier eine zentrale Rolle ein.

 

Dabei nehmen wir die beratende und unterstützende Position ein und helfen den Kindern bei der Entwicklung ihrer individuellen Persönlichkeit mit den dazugehörigen Stärken und Schwächen.

 

(Dies stellt nur einen Auszug dar. Bei Bedarf kann unsere Konzeption eingesehen werden)